„Werden Sie merkwürdig“ So bleiben Sie im Gedächnis. Online Konferenz mit Sabine Berg

Mittwoch, 13.05.2020
von 18:30 bis 21:00 Uhr

Ort:
Online-Konferenz auf
virtual meeting
Adresse wird den
Angemeldeten mitgeteilt

Inhalt:

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe PROF³I‘s,

wie lange bleibt uns der Elevator Pitch eines Menschen im Gedächtnis? Was erzählt uns die Person
tatsächlich über sich und die eigene Profession? Name, Titel, Ort. Das sagt sehr wenig über die Persönlichkeit
aus, die uns gegenübersteht. Im Webinar geht es darum, wie Sie andere dazu bringen,
Ihnen wirklich Aufmerksamkeit zu schenken.

Neugierde wecken durch Präsenz und Ausstrahlung. So findet Ihr Publikum Ihre Präsentation würdig,
sich diese zu merken. Merkwürdig eben!
Denn das Andere bleibt im Gedächtnis! Erzeugen Sie ein gutes Gefühl. Erzählen Sie eine Geschichte
über sich als Mensch und warum Sie tun, was Sie tun und nutzen Sie das Kopfkino Ihres Publikums.
Dabei ist die „merkwürdige“ Präsentation kurz und prägnant. Sie weckt Neugier durch Fakten, die
emotional vorgetragen sind. Die Zuhörer müssen wissen wollen, mit wem sie es zu tun haben. Dann
heißt es beim Kennenlernen: „Das klingt spannend, erzählen Sie mir mehr“.

Im Webinar „Werden Sie merkwürdig“ am 13. Mai 2020 bei PROF³I erhalten die Teilnehmenden viele
praktische Tipps für die merkwürdige Vorstellung. Zudem schreiben Sie erste Textentwürfe für Ihren
neuen, merkwürdigen Elevator Pitch.

Wir bitten um formlose Anmeldung per Mail bis spätestens Dienstag, 12. Mai 2020
unter prof3i@mki-ev.de.
Wir freuen uns auf Sie / Euch und die bestimmt sehr interessante Veranstaltung mit Sabine Berg

Liebe Grüße,

Ihr PROF³I-Team: Elisabeth Kolz, Torben Anschau, Rose Hmaidouch, Daniela Gönner

PS: Da wir ein ESF gefördertes Projekt sind, ist die Veranstaltung in erster Linie für Selbständige, Freiberufler*innen und Unternehmer*innen gedacht. Teilnahmevoraussetzung ist das einmalige Ausfüllen und Abgeben des Formulars KMU-Eigenerklärung in 2020, das Sie hier vorab finden können.

image_pdfimage_print