Schöne neue Arbeitswelt... 

 

 13. Oktober 2020, 18:30 – 21:30

Zoom – Meeting. Der Link zur Teilnahme wird den Angemeldeten rechtzeitig mitgeteilt.

Inhalt:

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe PROF³I‘s,

wir erleben einen grundlegenden Wandel in unserer Arbeitswelt, der vor allem durch die Digitalisierung
beeinflusst wird – seit mehr als zwanzig Jahren. Derzeit werden die Veränderungen durch Corona
noch dynamischer.
An diesem Abend verfolgt Michael Reiß das Ziel uns dazu anzuregen, aufgrund unterschiedlicher Impulse,
verschiedene Fragestellungen zu diskutieren.
Brauchen wir mehr Entrepreneure und Intrapreneure, um dem Wandel offensiv zu begegnen? Welche
Fähigkeiten helfen Fach- und Führungskräften sowie Unternehmer*innen mit einer veränderten
Arbeitswelt umzugehen? Wie können wichtige Fähigkeiten gezielt entwickelt, gefördert und gestärkt
werden?

Um uns den Fragestellungen anzunähern, betrachten wir den Wandel aus verschiedenen
Perspektiven:

* Digitalisierung & Corona
* Kommunikation & Interaktion
* Fähigkeiten & Innovation

Michael Reiß ist Vorstandsmitglied des E.U.L.E. e.V., Inhaber des CONCEPTEMverlages und Lehrbeauftragter
der Hochschule Mainz.

Wir bitten um formlose Anmeldung per E-Mail bis spätestens Montag, 12. Oktober 2020 unter prof3i@mki-ev.de.

Wir freuen uns auf Sie / Euch und die bestimmt sehr interessante Veranstaltung mit Michael Reiß
Liebe Grüße,
Ihr PROF3I-Team: Elisabeth Kolz, Rose Hmaidouch, Torben Anschau, Daniela Gönner

Hinweis: Weitere Informationen, Fotos, Aktuelles zum Projekt PROF³I sind auf der Facebook-Seite PROF³I zu finden: https://www.
facebook.com/prof3i.rlp/. Sie erklären sich mit der Anmeldung einverstanden, dass die während der Veranstaltung gemachten Fotos von
Ihnen auf Social Media, in Projektdokumentationen oder auf der PROF³I-Webseite (https://www.prof3i.de/) und der Institutshomepage
(https://mki-ev.de/) aufgrund der essentiellen Öffentlichkeitsarbeit des Projektes veröffentlicht werden dürfen.

Die Teilnahme ist kostenfrei. Das Ausfüllen und Abgeben der Eigenerklärung zum Nachweis
der Eigenschaft als kleines oder mittleres Unternehmen für den ESF-Fonds einmal im
Kalenderjahr wird für die Teilnahme an der Veranstaltung vorausgesetzt.

image_pdfimage_print