Infoveranstaltung zur neuen dsgvo (Datenschutzgrundverordnung)

22. März 2018, 18:00 – 21:00

ism, Forum 4.Stock,
Augustinerstraße 64-66,
55116 Mainz

Inhalt:

Am 25. Mai tritt die neue EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) in Kraft. Viele Unternehmerinnen und Unternehmer wissen noch nicht was auf Sie zukommt und welche Anpassungsbedarfe sie haben, damit sie nicht mit Sanktionen belegt werden.

 

Fragestellungen werden sein:

    • Was ist die DSGVO und was soll sie bewirken?
    • Was ändert sich durch die DSGVO?
    • Für wen gilt die Verordnung?
    • Was ist ab wann zu beachten?

Im Anschluss gibt es für alle die Möglichkeit Fragen zu stellen. Im Vorfeld können Sie sich seine Checkliste herunterladen unter https://eu-datenschutzbeauftragter-im-dienst-ihres-unternehmens.de/landing2/, mit der Sie ihren Stand zum Datenschutz bestimmen können. Sie erhalten diese auch als Handout am 22. März. 

Referent: Herr Christian Berg. Er ist Rechtsanwalt, EU-Datenschutzbeauftragter und Datenschutz-Auditor (https://eu-datenschutzbeauftragter-im-dienst-ihres-unternehmens.de/). Diese Veranstaltung führen wir in Kooperation mit Iris Erlenbach (Büro und Eventservice Erlenbach) durch.

Anmeldung: Da die Plätze wie bekannt begrenzt sind, bitten wir um formlose Anmeldung unter der Angabe der Veranstaltung per Mail unter prof3i@mki-ev.de oder telefonisch unter 01631 – 328420 (Zentrale) bis spätestens Freitag, den 16. März 2018.

Wir freuen uns auf Sie!

Liebe Grüße
Ihr PROF³I-Team: Neşe Akgül, Kirstin Rohleder, Melissa Pereira

PS: Da wir ein ESF gefördertes Projekt sind, ist die Veranstaltung in erster Linie für Selbständige, FreiberuflerInnen und UnternehmerInnen gedacht. Teilnahmevoraussetzung ist das einmalige Ausfüllen und Abgeben des Formulars KMU-Eigenerklärung in 2018, das Sie hier vorab finden können: https://www.prof3i.de/?smd_process_download=1&download_id=2244.

 

Events Infoveranstaltung zur neuen dsgvo

image_pdfimage_print