EU-DSGVO-Workshop: Verzeichnis der Verarbeitungstätigkeiten – wie geht das?

Donnerstag, 03. Mai. 2018, 18:00 – 21:45 Uhr
Einlass 17:45 Uhr, Beginn 18:00 Uhr

ism, Forum 4. Stock

Augustinerstraße 64-66
55116 Mainz

Workshop für Selbständige und kleine und mittlere Unternehmen aus Rheinland-Pfalz.
Veranstalter: PROF³I in Kooperation mit dem Projekt Fachkräfteforum Mainz (FKF).

Ab 25. Mai gilt die neue EU-DSGVO in Deutschland unmittelbar. Für Unter­nehmen kommt es nun darauf an, die nächsten konkreten Schritte zu gehen. Wichtiger Baustein ist das „Verzeichnis von Verarbeitungstätigkeiten“ nach Artikel 30 EU-DSGVO.
Auch kleine und mittlere Unternehmen, bei denen Datenverarbeitung „nicht nur gelegentlich“ erfolgt, müssen darin festhalten, zu welchen Zwecken die Datenverarbeitung auf welche Weise erfolgt.

Referent Christian Berg (Volljurist, EU-Datenschutzbeauftragter und Auditor), informiert in seinem Vortrag zunächst allgemein über wichtige Neuerungen für KMU aufgrund der EU-DSGVO und erläutert auch, welche Nutzen und Chancen gute Verarbeitungsverzeichnisse für Untenehmen bringen können.

Im anschließenden Workshop erarbeiten wir gemeinsam in Gruppen Modelle von Verarbeitungsverzeichnissen für drei fiktive Unternehmen unterschiedlicher Art. Daraus können die Teilnehmenden die wichtigsten Schritte für ihr Unternehmen ableiten, um rechtzeitig ein solches Verzeichnis bereitstellen zu können.

Ablauf:

  • 18:00 Uhr: Begrüßung
  • 18:15 Uhr: Vortrag – Datenschutz und Datenverarbeitung für kleine und mittlere Unternehmen aufgrund der EU-DSGVO
    Christian Berg, Volljurist, EU-Datenschutzbeauftragter und Auditor
  • 19:15 Uhr: Workshop – Gemeinsame Erstellung von drei Modellen von Verarbeitungsverzeichnissen für fiktive Unternehmen
  • 20:15 Uhr: Ergebnisvorstellung und -besprechung
  • 21:00 Uhr: Get together

Anmeldung bitte bis zum 26. April 2018 unter: fachkraeftforum@mki-ev.de oder prof3i@mki-ev.de
Die Teilnehmendenzahl wird auf 24 begrenzt!
Anmeldungen bei Facebook gelten nicht als reguläre Anmeldung!

Eintritt ist frei, für Verpflegung und Getränke ist gesorgt.

Wir freuen uns auf Sie!

Ihr PROF³I und FKF-Teams

Events-EU-DSGVO-Workshop

image_pdfimage_print