Ein Jahr vorbei - Wie läuft es mit der EU-DSGVO?

 28. Mai 2019, 17:45 – 21:45 

ism, Forum 4. Stock,
Augustinerstraße 64-66,
55116 Mainz

Inhalt:

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe PROF³I’s,

wie bereits angekündigt, greifen wir im Mai nach einem Jahr das Thema Datenschutz noch einmal auf. Diese Fachveranstaltung für Unternehmer*innen, Selbständige und Freiberufler*innen gliedert sich in zwei Teile.

Der erste Teil besteht aus einem Vortrag, der Bezug nimmt auf die neuesten Entwicklungen seit Eintritt der EU-DSGVO, bestehende Bußgeldpraktiken, was zu Abmahnungen führt / geführt hat sowie einen Abstecher zu der e-privacy-Verordnung.

Der zweite Teil wird in Seminarform gehalten. Hier geht es um die sechs wichtigen Dokumente, die jedes klein und mittelständische Unternehmen unbedingt für die EU-DSGVO braucht. Diese werden den Teilnehmenden einzeln vorgestellt. Kurze (Nach-)Fragemöglichkeiten runden diesen Teil ab.

Referent: Ass.iur. Christian Berg, EU-Datenschutzbeauftragter (DESAG-zertifiziert), Datenschutzauditor (https://eu-datenschutzbeauftragter-im-dienst-ihres-unternehmens.de/).

Anmeldung: Damit wir für Snacks & Getränke entsprechend planen können und die Plätze wie bekannt begrenzt sind, bitten wir um formlose Anmeldung per Mail bis spätestens Montag, 20. Mai 2019 unter prof3i@mki-ev.de oder telefonisch 06131 – 328420 (Zentrale).

Wir freuen uns auf Sie/Euch & die bestimmt sehr interessante Veranstaltung mit Christian Berg!

Liebe Grüße,

Ihr PROF³I-Team: Neşe  Akgül, Elisabeth Kolz, Torben Anschau, Rose Hmaidouch, Melissa Pereira

PS: Da wir ein ESF gefördertes Projekt sind, ist die Veranstaltung in erster Linie für Selbständige, Freiberufler*innen und Unternehmer*innen gedacht. Teilnahmevoraussetzung ist das einmalige Ausfüllen und Abgeben des Formulars KMU-Eigenerklärung in 2018, das Sie hier vorab finden können.

 

Event-Ein Jahr vorbei – Wie läuft’s mit der EU-DSGVO?

 

image_pdfimage_print